Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Privatsphäre ist uns sehr wichtig.

Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an uns (Kontaktdaten siehe unten).

Verantwortliche Stelle / Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die IP SYSCON GmbH, vgl. Sie dazu unser Impressum.

Datenerhebung und -speicherung

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unseren Internetseiten als Nutzer mit Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse zu registrieren, um Daten einzugeben. Ihre Nutzerdaten werden von uns gespeichert, allerdings nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

E-Mail Registrierung

Bitte beachten Sie, dass vertrauliche Informationen über das Registrierungsformular in unverschlüsselter Form übertragen werden und Sicherheitslücken auftreten können. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist ohne Verschlüsselung nicht möglich.

Die im Kontaktformular erhobenen Angaben zu Name, E-Mail-Adresse und Nachricht werden von uns nur zum Zweck der Kontaktherstellung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss der Bearbeitung werden die Angaben gelöscht. Lediglich im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Archivierung des Mailverkehrs werden Daten darüber hinaus für max. 10 Jahre aufbewahrt.

Cookies

Cookies werden verwendet, um das Internetseitenangebot zu optimieren und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie Internetseiten und Anwendungen verwenden. Cookies werden beim ersten Besuch einer Internetseite von Ihrem Browser heruntergeladen. Beim erneuten Aufruf dieser Internetseite mit demselben Endgerät, wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen an die Internetseite zurückgesendet, die sie erzeugt hat. Dadurch erkennt die Internetseite, dass Sie mit diesem Internetbrowser bereits aufgerufen wurde und optimiert ggf. den für Sie angezeigten Inhalt. Sie können festlegen, wie Internetseiten Cookies verwenden, indem Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser konfigurieren. Weitere Informationen zu Cookie-Einstellungen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Wenn Sie Cookies ganz deaktivieren, funktionieren Internetseiten und Anwendungen unter Umständen nicht mehr richtig.

Ihre Rechte als Nutzer: Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns unmittelbar zuständige Aufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen.

http://www.lfd.niedersachsen.de/wir_ueber_uns/wir-ueber-uns-56228.html

Kontaktmöglichkeit

Falls Sie Fragen haben wenden Sie sich jederzeit an datenschutz(at)ipsyscon.de. IP SYSCON hat zusätzlich eine/n externe/n Datenschutzbeauftragte/n eingesetzt. Die Kontaktdaten und den jeweiligen Ansprechpartner/ die jeweilige Ansprechpartnerin finden Sie unter: https://www.ipsyscon.de/datenschutz/.